Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran. Die Auswirkungen der Digitalen Transformation haben den Unternehmensalltag bereits in vielen Bereichen verändert und bringen vielfältige Umbrüche mit sich – von neuartigen digitalen Geschäftsprozessen über leistungsfähige Business-Apps bis hin zu komplett digitalen Geschäftsmodellen. Um dem digitalen Wandel Rechnung zu tragen, genügt es nicht, sich nur entsprechend der technologischen Anforderungen neu aufzustellen. Vielmehr muss ein Unternehmen seine komplette Organisation völlig neu überdenken. Die Digitale Transformation erfordert nicht einfach nur neue, vernetzte Lösungen, sondern eine komplett neue Unternehmenskultur.

Doch was genau bedeutet Digitale Transformation?

Zur Erklärung des Begriffs gibt es verschiedene Herangehensweisen. Eine auf den Kern gebrachte Erklärung ist, dass es letztendlich auf der einen Seite um eine höhere Automatisierung in Prozessen (= Kosten senken sowie die Qualität erhöhen) und auf der anderen Seite um das Erschließen innovativer, datengetriebener Geschäfts- und Servicemodelle (= Zukunftsgeschäft aufbauen) geht. Dabei werden Systeme, wie beispielsweise Unternehmen oder Märkte, von einem alten in einen neuen Zustand versetzt. Transformation bedeutet hierbei einen kontinuierlichen Wandel, bei dem es kein Ende, sondern eine unendliche Verkettung von verschiedensten Transitionen gibt. Die Digitale Transformation ist somit die Summe ihrer eigenen Transitionen.

Die Trends der Digitalen Transformation

Die Digitale Transformation kommt nicht alleine, sondern setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen.  Dazu gehören unter anderem:

Big Data & IoT

Cloud-native Applikationen

Künstliche Intelligenz & Bots

Digitale Transformation erleben - Praxisbeispiele

Gesundheitswesen

Serialisierungsherausforderungen in Track’n’Trace-Szenarien anhand von Big Data bewältigen.

Medien

Mit künstlicher Intelligenz die Video-Produktion und das Video-Management revolutionieren, oder den Lektoraten in der Bewältigung der Content-Flut helfen.

Energieversorger

Zukunftsthemen wie Smart Grid, Smart Markets und E-Mobility positiv entgegensehen: Blockchain und IoT ermöglichen es Energieversorgern, verteilte Geschäftsmodelle aufzubauen und kleinteilig abzurechnen.

Logistik

Mit Sprachassistenten die Vorarbeiterrolle in Warenlagern entlasten oder Wertströme im Behältermanagement mithilfe von Blockchain abbilden und analysieren.

Konsumgüter

Mit Big Data das Kundenverhalten analysieren oder mit der Blockchain unternehmensübergreifende Herkunftsnachweise ermöglichen.

Handel

Durch Big Data Analytics die Saisonplanung besser bewältigen oder durch Indoor-Navigation die Customer Experience verbessern.

Das Big Picture der Digitalen Transformation sehen

Die Trendthemen verbinden

Der kontinuierliche Wandel als Herausforderung

Wir erinnern uns: die Digitale Transformation soll Kosten durch Automatisierung senken und das Zukunftsgeschäft durch innovative, datengetriebene Geschäfts- und Servicemodelle aufbauen. Gleich ist bei beiden Herausforderungen die Frage nach dem „Womit?“. Hier führt kein Weg um den Einsatz neuer innovativer Technologien herum, die i.d.R. über die Cloud unkompliziert konsumiert werden können. Die eigentliche Herausforderung liegt aber darin, die Technologien auf einen individuellen Geschäftszweck anzuwenden.

Die Voraussetzungen hierfür bilden die Technologien Cloud Computing, Künstliche Intelligenz, Big Data & IoT und Blockchain.

Als Multi Cloud Service Integrator ist Arvato Systems genau im Spannungsfeld zwischen Ihren Branchenherausforderungen, dem Status Quo Ihrer Prozess- und Applikationslandschaften sowie der Anwendung neuer Technologien positioniert und damit Ihr idealer Partner für die Gestaltung und Umsetzung Ihrer Digitalisierungsinitiativen.

Download eBook

Digitalisierung erfolgreich gestalten!

Wie kann die Digitalisierung in Unternehmen gelingen? In unserem Download-Bereich finden Sie spannende Hintergrundinformationen zur Digitalen Transformation. Lesen Sie die neueste Arvato Systems Veröffentlichung "Digitalisierung erfolgreich gestalten" oder das White Paper "5 vor 12 - die Digitale Transformation wartet nicht" von Lünendonk und Arvato Systems.

Laden Sie sich eBook und Studien zur Digitalen Transformation kostenlos herunter

Danke. Sie erhalten eine Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Missing error message

Missing error message

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

Das könnte Sie auch interessieren...

Cloud und die Digitale Transformation: Wie hängt das eigentlich zusammen?

Die Digitale Transformation ist in aller Munde. Selten wird aber erklärt, was sie genau bedeutet und welche Rolle die Cloud darin spielt – Die Gefahr ist entsprechend groß, dass sich die Digitalisierungsinitiativen von Unternehmen im komplexen und volatilen Umfeld schlichtweg „verzetteln“.

Mitten drin im Innovator‘s Dilemma

Es wiederholt sich seit Jahrhunderten: Große, schier unbesiegbare Firmen werden von Newcomern und Start-Ups überollt. Und als Beobachter fragt man sich: Wieso haben die das nicht kommen sehen? Wahrscheinlich war da jemand im Innovator´s Dilemma ...

Awards

Analystenhaus ISG bewertet Arvato Systems als „Leader“

Ausgezeichnet!

Arvato Systems erhält Digital Leader Award 2018