Management

Machen Sie sich ein Bild von unserem Management-Team!

Corporate Management

Fernando Carro
Chief Executive Officer

Chief Executive Officer Arvato

Fernando Carro ist seit 1993 in verschiedenen Führungsfunktionen für Bertelsmann tätig und seit 2015 CEO von Arvato. Davor war er als Mitglied des Group Management Committee und President Lateinamerika und Spanien zuständig für die Bertelsmann-Geschäfte auf der iberischen Halbinsel sowie für die Expansion des Unternehmens in den südamerikanischen Wachstumsmärkten. Darüber hinaus verantwortete er seit 2007 die Club- und Direktmarketinggeschäfte von Bertelsmann, zwischen 2007 und 2011 als CEO des damaligen Unternehmensbereichs Direct Group Bertelsmann.

Carro war nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und einem Studium des Wirtschaftsingenieurswesens an der Technischen Universität Karlsruhe zunächst als Sportjournalist tätig. Zu Bertelsmann kam er über das Zentrale Nachwuchsprogramm. Bereits ein Jahr nach seinem Einstieg wurde er Geschäftsführer des Fachinformationsverlags Etrasa in Madrid, 1998 dann des Heinrich Vogel Verlags in München. 1999 zog Carro in den Bereichsvorstand von Bertelsmann Springer ein, bevor er zwei Jahre darauf als Geschäftsführer zum Círculo de Lectores nach Barcelona wechselte. 2005 wurde er Mitglied des Bereichsvorstands der Direct Group und übernahm zugleich als CEO die operative Führung des deutschen Clubs.

Lesen Sie mehr
Rolf Hellermann

Chief Financial Officer Arvato

Rolf Hellermann ist seit Juli 2015 Chief Financial Officer (CFO) von Arvato. Zudem leitet er seit 2012 die Bertelsmann-Zentralabteilung Controlling und Strategie.

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Vallendar, Los Angeles und Nancy promovierte Hellermann an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Direkt im Anschluss startete er 2004 bei Bertelsmann in der Hauptabteilung Controlling und Strategie. 2008 übernahm er als Vice President dieses Bereichs die Verantwortung für das zentrale Controlling sowie das Investitionscontrolling für Random House, Arvato und die Direct Group. Im Rahmen seiner Bertelsmann-Laufbahn absolvierte Hellermann zudem Stationen bei der RTL Group in Luxemburg und bei Gruner + Jahr in Hamburg.

Lesen Sie mehr
Thomas Mackenbrock

Chief Strategy Officer

Thomas Mackenbrock ist seit Januar 2017 Chief Strategy Officer von Arvato. Zuvor war er bereits in verschiedenen Bereichen, Funktionen und Ländern bei Bertelsmann tätig: 2006 begann er seine Bertelsmann-Laufbahn in der Unternehmensentwicklung der Konzernzentrale in Gütersloh. 2008 übernahm er Verantwortung für die Abteilung Business Development. Ab 2012 baute er als Managing Director Bertelsmann Brazil Investments (BBI) das Corporate Center der Gruppe in São Paulo auf. Zuletzt war er als EVP Global Business Strategy bei der Musiktochter BMG für Brasilien und China verantwortlich.

Vor seinem Einstieg bei Bertelsmann war Thomas Mackenbrock von 2000 bis 2006 für McKinsey & Company in den Branchen High-Tech, Telekommunikation und Medien tätig.

Thomas Mackenbrock studierte Wirtschaftswissenschaften in Ingolstadt, Chicago und Leipzig und promovierte an der Universität Halle. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Lesen Sie mehr

Management Arvato Systems

Matthias Moeller

Chief Executive Officer Arvato Systems

Matthias Moeller ist CEO von Arvato Systems.

Nach einem Studium der Informatik mit Betriebswirtschaftslehre durchlief Matthias Moeller seit 1995 diverse Stationen bei Bertelsmann/Arvato. Seit 2003 bekleidete er Geschäftsführungspositionen im Bereich IT Services. Von 2012 bis Ende 2016 war Matthias Moeller als Vorsitzender Geschäftsführer der Arvato Systems Perdata GmbH verantwortlich für IT Solutions und Services für die Branche Utilities. Seit dem 1. April 2016 verantwortet er als CEO von Arvato Systems zudem das Gesamtgeschäft der Arvato Systems Gruppe.

Lesen Sie mehr
Siegfried Bloch

Personal

Siegfried Bloch ist Chief Human Resources Officer bei Arvato Systems.

Nach seinem beruflichen Start als Personalreferent bei Toyota Deutschland bekleidete er verschiedene HR-Führungsfunktionen in den Branchen Commerce und IT. Im Jahre 2009 übernahm er die Führung des HR-Bereiches der Solution Group IT.

Siegfried Bloch ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Ennepetal.

Lesen Sie mehr
Klaus Holla

Service Delivery Factory

Klaus Holla ist Geschäftsführer der Arvato Systems GmbH und verantwortlich für die Service Delivery bei Arvato Systems.

Nach seinem Studium der Elektrotechnik startete er seine berufliche Laufbahn bei Henkel, wo er verschiedene Positionen in Deutschland und den USA durchlief.  Weitere Erfahrungen in der Steuerung von Transformationsprozessen konnte er bei Cognis (heute BASF) und der Linde AG sammeln. Im Januar 2015 wechselte er als Senior Vice President Infrastructure und Technologie zu Bertelsmann und gestaltete maßgeblich die neue IT Roadmap der Bertelsmann.

Seit dem 1.5.2016 verantwortet er die Service Delivery bei Arvato Systems. 

Lesen Sie mehr
Thomas Kathöfer

Commerce

Thomas Kathöfer ist Geschäftsführer der Arvato Systems GmbH und verantwortlich für die Markteinheit Commerce.

Zu Bertelsmann kam der studierte Diplom-Informatiker im Jahr 1995. Dort war er in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig, u.a. bei der Zentralen Informationsverarbeitung GmbH sowie für den Bereich Telekommunikation und Internet bei Arvato Systems. Seit Januar 2014 bekleidet er seine jetzige Position.

Thomas Kathöfer wurde 1958 in Gelsenkirchen geboren, ist verheiratet und hat vier Kinder.

Lesen Sie mehr
Marcus Metzner

Marketing

Als CMO ist Marcus Metzner verantwortlich für die Marketing-, PR- und Kommunikationsthemen von Arvato Systems.

Marcus Metzner ist ausgebildeter Journalist und Absolvent der Ruhr Universität Bochum mit dem Abschluss eines Magister Artium (M.A.). Er kam im Jahr 2001 zu Bertelsmann, wo er beim Softwarespezialisten „Solutions for Media“ (seinerzeit Teil der RTL Group) startete und 2011 zu Arvato wechselte. In seinen verschiedenen Positionen im Konzern beschäftigte er sich als Schwerpunkt durchgehend mit den Themen Marketing und Kommunikation im IT Bereich. Vor seiner Bertelsmann-Zeit war Marcus Metzner als Redaktionsleiter bei verschiedenen TV-Produktions- und Marketing-Agenturen beschäftigt, wo er für alle großen deutschen Fernsehsender und für diverse Kunden aus der Industrie arbeitete.

Lesen Sie mehr
Ralf Schürmann

Medien

Als CEO der Arvato Systems S4M GmbH ist Ralf Schürmann für alle Aktivitäten der Markteinheit Medien zuständig.

Nach dem Abschluss seines BWL Studiums 1984 startete er seine berufliche Laufbahn bei der Daimler Benz AG.

Zur Bertelsmann Gruppe kam Ralf Schürmann 1988. Nach Stationen im internationalen Projektmanagement wechselte er zur Bertelsmann Music Group und wurde dort zum ‚Head of European IT‘ berufen - eine Position, die er bis 2001 innehatte. Zu diesem Zeitpunkt wechselte Ralf Schürmann als ‚Vice President Music and Publishing Solutions‘ zu dem Bereich, der heute als Arvato Systems firmiert.

Lesen Sie mehr
Ralf Westhoff

Finanzen

Ralf Westhoff ist CFO bei Arvato Systems.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre durchlief Ralf Westhoff seit 1999 diverse kaufmännische und strategische Funktionen innerhalb von Bertelsmann. In 2004 übernahm Ralf Westhoff als VP Corporate Controlling und Consulting im kaufmännischen Stab der Arvato die Verantwortung für das Controlling der weltweiten Arvato Dienstleistungsgeschäfte. Zuletzt war er als SVP Corporate Controlling and Strategy in der Abteilung Zentrales Controlling und Strategie bei Bertelsmann tätig. Dort hatte Ralf Westhoff unter anderem die Verantwortung für Arvato Systems, wohin er schließlich zum 1. April 2016 als CFO ganz wechselte.

Ralf Westhoff ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Gütersloh.

Lesen Sie mehr
Hartmut Fries

Utilities

Hartmut Fries verantwortet als Vorsitzender der Geschäftsführung der Arvato Systems Perdata GmbH die Unternehmensaktivitäten in der Utilities Branche und ist Mitglied der Geschäftsleitung der Arvato Systems Group.

Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der anschließenden mehrjährigen Tätigkeit als IT Berater startete Hartmut Fries bei Arvato Systems im Jahr 1993. Seitdem war er in verschiedenen Führungsfunktionen und Rollen für Arvato Systems tätig. In seine Verantwortung fielen unter anderem der Aufbau des SAP Beratungsgeschäftes, die Wahrnehmung des Programm- und Projektmanagements diverser Großprojekte sowie die Etablierung von agilen Best Practise Methoden. Seit Beginn 2017 arbeitet Hartmut Fries in seiner jetzigen Position.

Hartmut Fries wurde 1958 im Siegerland geboren, lebt in Bielefeld, ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Lesen Sie mehr